Wellen wie Berge … In England kam ein solcher Sturm auf, dass das Meer die ganze Stadt verschlingen wird, siehe Video – Massive Wellen vom Atlantiksturm Noa Smash England Coast ssc

Wellen wie Berge … In England kam ein solcher Sturm auf, dass das Meer die ganze Stadt verschlingen wird, siehe Video – Massive Wellen vom Atlantiksturm Noa Smash England Coast ssc
Wellen wie Berge … In England kam ein solcher Sturm auf, dass das Meer die ganze Stadt verschlingen wird, siehe Video – Massive Wellen vom Atlantiksturm Noa Smash England Coast ssc

Sie müssen Bilder von vielen Stürmen gesehen haben, Sie müssen auch die hohen Wellen im Meer gesehen haben, aber diese Szene zu sehen, wird Ihr Herz erschüttern. In Großbritannien traf der Atlantiksturm Noa Cape Cornwall mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 70 Meilen pro Stunde und hohen Wellen.

Ein Video dieses Sturms geht in den sozialen Medien viral. Darin sind vom Meer kommende Riesenwellen zu sehen, vor denen die in der Nähe der Felswand stehenden Menschen als Zwerge zu sehen sind. Es ist schwer, den Augen zu trauen, nachdem man die Wellen gesehen hat, es sieht aus, als ob ein hoher Berg vor uns liegt. Aber in Wirklichkeit sind es Wellen.

Küstengebiete im Südwesten Englands, insbesondere Devon und Cornwall, sind am stärksten betroffen. Für Südostengland wurde eine gelbe Wetterwarnung für Winde herausgegeben, wobei das Met Office die Menschen vor Stromausfällen und Reiseunterbrechungen warnte.

Noas Sturm verursachte hohe Wellen im Meer (Foto: AFP)

Am Dienstagabend wehten Winde mit einer Geschwindigkeit von 40 Meilen pro Stunde in der Gegend von Rochdale, was großen Schaden angerichtet hat. Es gibt auch Berichte über viele Unfälle. Hier ist ein LKW umgekippt.

Weiterlesen

Ein Baum fiel auf das Auto einer Frau in Spence Combe, Devon, zerquetschte das Auto und schloss sie darin ein. Später wurde die Frau ins Krankenhaus gebracht. Eine Frau wurde verletzt, nachdem der Sturm in Hampshire Stangen niedergerissen hatte.

Die Höhe der Wellen kann anhand des Bildes abgeschätzt werden (Foto: Twitter/Gyll King)

Die Meteorologische Abteilung sagt, dass das Wetter voraussichtlich die ganze Woche über schlecht sein wird. Es wird geschätzt, dass starke Winde in den Küstengebieten mit einer Geschwindigkeit von 75 Meilen pro Stunde wehen können. Wegen starken Windes hat auch der Wetterdienst vor einer Behinderung der Fahrt gewarnt. Sie sagen, dass der Verkehr auf Straße, Schiene, Flugzeug und Fähre weiterhin gestört sein könnte.

Die Gelbe Warnung deckt einen Großteil von Südwestengland ab und erstreckt sich nach Norden bis zur walisischen Küste sowie die Südküste von England und Kent. Nordirland ist in dieser Warnung nicht enthalten.

The article is in Hindi

Tags: Wellen wie Berge England kam ein solcher Sturm auf dass das Meer die ganze Stadt verschlingen wird siehe Video Massive Wellen vom Atlantiksturm Noa Smash England Coast ssc